skip to Main Content

Hier finden sie die aktuellen Dokumente für die An- und Abmeldung, sowie die Gebührenordnung. Weiter ist noch der aktuelle Flyer "Halt dich fit, mach Musik!" zum Download bereitgestellt.

Am Sportplatz 4, 85072 Eichstätt+49 8421/89631musikschule-ei@altmuehlnet.de

„Pop, Songs & Oldies“ im „Gutmann“

Zum fünfzehnten Male fand die Konzertreihe „Pops ,Songs & Oldies“ der Musikschule Eichstätt e.V. unter der Leitung von Rudi Trögl, diesmal in Zusammenarbeit mit der Gesangslehrerin Deborah Harrison, in der Kleinkunstbühne „Zum Gutmann“ statt. Die musikalischen Beiträge des kleinen Jubiläums wurden bei voll besetztem Haus von einem begeisterten Publikum entgegengenommen. E- und Klassische Gitarrengruppen, die sowohl Titel der Rockgeschichte als auch „Star Wars“-Melodien und Flamenco-Stücke gekonnt präsentierten, ernteten viel Beifall. Darüber hinaus zeigten Sophie Linder und Patrick Maier mit ihren eigenen Stücken und Joanna Eder („I See Fire“), Franzi Dickmann ( „Thank For the Music“) und Yande Diop  („At Last“ ) bei ihren Gesangsbeiträgen enorme Stilvielfalt, Kreativität und beachtliches Stimmvermögen.
Katharina Miehling mit einem Bluegrassbanjo und einem Bottleneck gab souverän „John Fogerty“- Hits zum Besten. Samuel Miller mit der klassischen Gitarre entführte gefühlvoll die Anwesenden in die Welt der Brasilianischen Gitarrenkunst Baden Powells.
Den Höhepunkt des Abends setzte die letzte Gruppe mit den vortrefflichen Gitarrensolisten Max Reb, Timo Sendtner, Stella Pischinger, Patrick Maier und dem versierten Cajònspieler Sandro Pischinger mit Santanas weltbekanntem Stück „Oye Como Va“.

Die Moderatorin Anja Benedikt vermittelte charmant und emotional das Programm und die Stageworkerin Chiara Bernecker sorgte für einen reibungslosen Ablauf auf der Bühne.

Back To Top